„Apple und Facebook, Amazon und Apple“ in der Google der Zeit

In meiner Twitter Timline schlug dieser Tweet von Sixtus auf, er gab einem Kommentar zu dem Spezial im Wirtschaftsteil der aktuellen Zeit 32/2012 meine Aufmerksamkeit.

„Wie Facebook, Google & Co. die Welt zensieren“

Puh… ja das Making Off des Themas finde ich auch seltsam, aber vermutlich weil ich mich mit dem Thema auseinandersetze und erstmal verantwortlich fühle. Aber Grundsätzlich hat „Die Zeit“ recht bei dem Thema. Es geht um Aufklärung und ganz ehrlich, da wünschte ich mir … die Bild-Zeitung käme ihrem Slogan nach und würde sich mit diesem Thema ernsthaft auseinandersetzen, der Wirkungskreis wäre ausgesprochen groß.

Aber wer klärt auf? Wer zeigt Alternativen?

Das ist eine Aufgabe der „Netzgemeinde“ äh… die es nicht gibt. Es ist die Aufgabe von erfahrenen Internet Nutzern die gern Ihr Wissen in einer verständlichen Form weitergeben.

Darunter zähle ich:

Tim Pritlove, Sixtus, Map und Dom und viele weitere die mir mit ihren Blogs und Podcasts weitergeholfen haben.

Wir brauchen ganz viele Schritt für Schritt Anleitungen im Netz, damit jeder das geeignete für sich finden kann. Noch mehr Podcasts, YouTube Kanäle und Blogs die Aufklären und Alternativen anbieten.

Was z.B. fritz.boxen noch so können, alternative sichere Suchmaschinen gefunden werden. Wie man sein Facebook Chat verschlüsseln kann und warum man Google als Startfenster im Browsers eigentlich nicht braucht sondern die Adresse direkt eingeben kann usw. usf.

Als Lohn brauchen wir aktivere Leser die eine Rückmeldung geben ob was geklappt hat oder ob der Artikel veraltet ist. Es ist ein geben und ein nehmen auf bezahlungsloser Basis aber Wertschätzung mit einem Danke in den Kommentaren motiviert ungemein.

Dieser Blog hat im Schnitt täglich 50 Leser, viele kommen über Google mit einfachen Anfragen zu

1. Platz PDF am Mac bearbeiten

2. Platz Sipgate Einstellungen

3. Platz Erinnerungen teilen

5. Platz einer der ältesten Artikel aber meist kommentiert und gelesen

Frisch nachgezählt habe ich knappe 70 kommentare mit Danksagungen, wenn ich nur wüsste ist das positiv oder könnte es mehr sein. 😉

Advertisements

Über akawee

red hairs, green lips, old man,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: