iPhone 5 kommt ohne Dock Connector

Es wird ja viel darüber spekuliert das es einen kleineren Dock Connector geben wird. Aber warum wird Apple überhaupt noch einen Anschluss, ausgenommen dem Kopfhöreranschluss, benötigen?

Für was wird ein iPhone noch angekabelt?

Die Aktivierung des iPhones erfolgt nur über die Simkarte und iCloud. Die Softwareupdates seit iOS 5 kommen OTA (over the Air) über WLAN und ebenso die Synchronisation.

Also nur noch wegen Strom aber das hat Palm schon mit Induktion lösen können. Ach ja die Integration im Auto ist in der Regel auch via Bluetooth oder dem Klinkekabel oder kennt Ihr ein Fahrzeug das einen Dock Connector hat?

Aber selbst Apple schafft es über den Klinckeanschluss Strom zu Transportieren um einen Akku zu laden und den Adapter für die alten Zubehörgeräte gibt es hier.

Also weg mit dem proprietären Scheiß 😉 und her mit einem Induktionsladegerät das man an USB anschließen kann. Das bringt dem Apple Geldbeutel gleich mal zusätzliche Einnahmen denn man hat ja unterschiedliche Situationen (Büro, Auto und Zuhause) um sein iPhone aufzuladen.

 

Advertisements

Über akawee

red hairs, green lips, old man,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: